13.07.2021

Digital Leadership: Entwicklungsprogramm für Führungskräfte

Nächster Start am 23. September 2021

Gute Führung kann man lernen.
Foto: Thirdman von Pexels
 

Ob aus dem Homeoffice, vor Ort im Büro oder hybrid: Gute Führung war noch nie so wichtig wie heute – und man kann sie lernen! Die nächste Staffel unseres Führungskräftetrainings "Digital Leadership" startet am Donnerstag, dem 23. September 2021.

Führungsaufgaben sind in jüngster Zeit sehr komplex geworden und verlangen – gerade neuen – Führungskräften enorm viel ab. Sie müssen heute Mitarbeitende trotz Unsicherheiten motivieren, Changeprozesse begleiten, Innovationen fördern und gleichzeitig Ruhe und Stabilität ausstrahlen. Dies setzt hohes Maß an Selbstführung und Reflexion voraus.

Unterstützen Sie daher Ihre Nachwuchskräfte, gute Führung zu lernen! Unser Trainingsprogramm vermittelt in vier Workshops Wissen, Kompetenzen und neue Impulse. Ein Paket an individuellen Business Coachings begleitet Ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bei der Umsetzung und sichert so den nachhaltigen Lernerfolg:

  • Workshop: New Work – Mindset und Führungsrolle (1,5-tägig)
  • Workshop: Wirkungsvoll kommunizieren als Führungskraft (1,5-tägig)
  • Workshop: Mitarbeiterführung: Instrumente und Prozesse (1,5-tägig)
  • Workshop: Agile Führung in der Praxis: Werte – Haltung – Toolbox (1,5-tägig)
  • Business Coachings individuell vereinbar (drei 90-minütige Termine)

 

Jetzt anmelden
 

Die nächste Staffel startet am Donnerstag, dem 23. September 2021. Vereinbaren Sie jetzt ein unverbindliches Vorgespräch und lassen sich beraten. Kontaktieren Sie uns hierzu einfach per E-Mail unter digitalleadership@kwb.de oder telefonisch unter 040 334241-431. Bei einer Anmeldung bis zum 30. Juli 2021 erhalten Sie einen Frühbucherrabatt in Höhe von 10 Prozent.

Das Programm ist öffentlich gefördert vom BMAS und ESF. Weitere Informationen erhalten Sie über den Flyer und unter www.fuehrungskraefteschmiede.de.

Projektträger

Kontakt

Madlen Fidorrra
Tel.: 040 334241-431

Michael Heck
Tel.: 040 334241-210


 


Das Projekt "Digital Leadership" wird im Rahmen des Programms "Fachkräfte sichern: weiter bilden und Gleichstellung fördern" durch das Bundesministerium für Arbeit und Soziales und den Europäischen Sozialfonds gefördert.